Lifestyle

Vollbart oder lieber doch nicht? Wir haben 100 Frauen befragt!

540
0

Vollbart –

Der Vollbart ist wieder wichtiger werdendes Thema in Zeiten von Hippsterbewegungen und veganen Cafés, die einen nun überall anspringen. Auch was die Frauenwelt angeht, ist dieser Aspekt nicht zu unterschätzen. Aber warum?

Nun ja, allen Gründen voran ist es für viele ein Zeichen von Männlichkeit. Und auch wenn wir Frauen heutzutage ganz laut nach Emanzipation schreien, hat doch jede von uns die heimliche Phantasie vom starken Beschützer – oder Eventazy Mädels?

Um meiner Theorie auf den Grund zu gehen, habe ich 100 Frauen befragt, was sie bevorzugen würden. Das Ergebnis überrascht mich nicht wirklich. Denn kaum eine malt sich ihren Traummann mit aalglattem Kinn aus.

oder lieber doch nicht?

Hier das Ganze einmal in Zahlen:

  • 53% sind für den Klassiker des Dreitagebartes
  • 44% würden sich lieber an einen Vollbärtigen schmiegen
  • 3% mögen es zart und glatt

Dies bestätigt meine Vermutung. Natürlich spielen da optische Aspekte eine Rolle aber auch diese werden unterbewusst von den jeweiligen Sehnsüchten beeinflusst. Mann muss sich nicht täglich rasieren und fällt der Angebeteten vermutlich trotzdem positiv ins Auge.

Fehlt nur noch die bahnbrechende Idee um das Kratzen und Pieksen bei heißgeliebten und innigen Küssen zu lösen. Aber scheinbar sieht Frau da gerne drüber hinweg, wenn sie sich in die Arme eines Mannes legen kann, der in ihrer Vorstellung Essen jagen und Feuer machen kann 😛

Kommentare

Kommentare

Tagged:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen